Machen Sie Ihr Zuhause mit einem edlen Kronleuchter schöner

Ein Kronleuchter kann eine ideale Option für die Beleuchtung Ihres Zuhauses sein. Nicht nur für Foyers und formelle Essbereiche, sondern auch für die Beleuchtung von Küchen, Schlafzimmern und Kinderzimmern können kronleuchter eingesetzt werden. Doch bevor Sie sich auf die Suche nach dem perfekten Kronleuchter machen, sollten Sie einige Dinge bedenken.

Kriterien für den Kauf von Kronleuchtern

1) Größe des Kronleuchters: Das wichtigste zu berücksichtigende Element ist die Größe. Wenn ein Kronleuchter nicht richtig dimensioniert ist, kann er nicht die gewünschte Beleuchtung liefern und passt möglicherweise nicht an den vorgesehenen Platz. Hier erfahren Sie, was Sie über die Dimensionierung eines Kronleuchters wissen müssen.

o Wenn Sie einen Kronleuchter für einen bestimmten Raum auswählen, müssen Sie zunächst die Breite und Länge des Raums messen. Addieren Sie diese beiden Maße und die resultierende Summe (in Zoll) ist die Breite, die Ihr Kronleuchter haben sollte. Wenn Ihr Raum beispielsweise 14 Fuß breit und 16 Fuß lang ist, müssen Sie diese beiden Zahlen addieren, was 30 ergibt. Die ideale Breite für einen Kronleuchter für diesen Raum beträgt also 30 Zoll. Sie müssen jedoch auch die Höhe berücksichtigen, in der der Kronleuchter hängt. Wenn Sie niedrige Decken haben und der Kronleuchter recht niedrig hängt, sollten Sie einen etwas kleineren Kronleuchter (26–28 Zoll) kaufen. Wenn Sie jedoch wirklich hohe Decken haben, sollten Sie sich für eine größere Decke (34–36 Zoll) entscheiden. Denn je höher der Kronleuchter, desto kleiner wirkt er.

o Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Größe ist die Länge. Ein Kronleuchter sollte mindestens 30 Zoll über dem Tisch stehen, über dem er hängen soll. Dies ist die optimale Höhe, da sie hoch genug ist, um ausreichend Platz zum Platzieren von Gegenständen unter dem Kronleuchter zu lassen, und niedrig genug, um für die gewünschte Beleuchtung zu sorgen. Nach Abzug von 30 Zoll von der Tischplatte bis zur Decke und 3 bis 4 Zoll für den Kronleuchterhaken kann der verbleibende Platz also zur Festlegung der Länge des Kronleuchters verwendet werden. Auch hier können Sie etwas flexibel sein. Wenn Sie auf Ihrem Tisch meist sehr hohe Tafelaufsätze verwenden, sollten Sie einen etwas kürzeren Kronleuchter wählen.

2) Art der benötigten Beleuchtung: Die Art der Beleuchtung, die Sie benötigen, ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium, das es zu berücksichtigen gilt. Hier sind die verschiedenen Arten von Kronleuchtern, die für unterschiedliche Beleuchtungsarten verwendet werden:

o Umgebungsbeleuchtung: Wenn Sie eine stimmungsvolle (allgemeine) Beleuchtung wünschen, sollten Sie sich für eine große Beleuchtung entscheiden, die über viele Glühbirnen und offene Lichter verfügt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Kronleuchter den gesamten Raum mit Licht versorgt.

o Akzentbeleuchtung: Wenn Sie Ihren Kronleuchter über etwas Bestimmtem platzieren möchten, um dieses Objekt zu beleuchten, oder wenn Sie möchten, dass er Ihnen eine Akzentbeleuchtung für bestimmte Bereiche bietet, dann sollten Sie einen Kronleuchter mit Strahlern und Downlights wählen. Ein Strahler hilft Ihnen dabei, besondere Kunstwerke gezielt ins Licht zu rücken und ihre Schönheit hervorzuheben. Mit Downlights können Sie Tischplatten und andere bestimmte Bereiche akzentuieren.

o Diffuse Beleuchtung: Viele Menschen wünschen sich in ihrem Zuhause eine dezente, diffuse Beleuchtung. Sie mögen die Blendung von sehr hellem Licht nicht. Wenn auch Sie eine solche Beleuchtung wünschen, sollten Sie sich für einen Kronleuchter mit Uplights entscheiden. Ein Uplight wirft Licht an die Decke, das dann gestreut wird und ein sehr warmes Licht erzeugt. Sie können auch einen Kronleuchter mit Schirmen wählen, da dies dazu beiträgt, das nach unten dringende Licht zu maximieren und gleichzeitig die Blendung zu reduzieren.

Sobald Sie also entschieden haben, welche Art von Lichteffekt Sie erzielen möchten, können Sie einen passenden Kronleuchter auswählen.

3) Stil des Kronleuchters: Da er höchstwahrscheinlich in jedem Raum im Mittelpunkt steht, ist es wichtig, dass Sie einen Kronleuchter wählen, dessen Aussehen und Stil mit dem Rest Ihrer Einrichtung harmonieren. Sie möchten doch nicht aus den falschen Gründen die Aufmerksamkeit auf Ihren Kronleuchter lenken!

Posted on Categories blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *