Prime Trucking – Gesundheit und Wohlbefinden von Lkw-Fahrern haben Priorität

Gesundheitsprobleme von Lkw-Fahrern gehören heute zu den wichtigsten Problemen der Lkw-Branche. Speditionsunternehmen sind aufgrund von Krankheiten und frühen Todesfällen mit einem potenziellen Mangel an Lkw-Fahrern konfrontiert. Sie sind auch mit einem Mangel an Fahrern konfrontiert, wenn ansonsten qualifizierte Lkw-Fahrer die erforderliche ärztliche Untersuchung des Verkehrsministeriums (D.O.T.) nicht bestehen können, was sie daran hindert, als Lkw-Fahrer eingestellt zu werden. Speditionsunternehmen laufen auch Gefahr, ihre derzeitigen Fahrer zu verlieren, wenn diese Fahrer nicht in der Lage sind, die D.O.T.-Prüfung zu bestehen. ärztliche Untersuchung nach Ablauf ihres aktuellen D.O.T. Gesundheitskarte. Diese Faktoren haben dazu geführt, dass Speditionen nach Möglichkeiten suchen, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten in der Speditionsbranche zu verbessern.

Speditionen sind sich darüber im Klaren, dass gesundheitliche Probleme vieler Lkw-Fahrer durch eine Änderung des Lebensstils beseitigt oder verringert werden könnten. Bewegung und Ernährung sind zwei Problembereiche, mit denen sich viele Speditionen befassen. Die Mehrheit der Lkw-Fahrer ist entweder übergewichtig oder fettleibig. Übergewicht kann ein Faktor sein, der zur Entstehung von Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes, Schlafapnoe und Fettleibigkeit beiträgt.

Speditionen suchen nach innovativen LKW Plane Wegen, um die Gesundheit ihrer Fahrer zu verbessern. Aktuelle Studien zeigen, dass Unternehmen, die in Gesundheits- und Wellnessprogramme für ihre Mitarbeiter investieren, eine positive Rendite auf ihre Investition erzielen. Speditionsunternehmen sind sich dessen bewusst und wissen, dass eine bessere Gesundheit der Fahrer zu mehr Leistung und Sicherheit am Steuer führt. Dadurch werden auch Fehlzeiten, Verletzungen und Krankheiten bei den Fahrern reduziert.

Prime Trucking Company ist ein landesweites Speditionsunternehmen mit Sitz in Springfield, Missouri, mit den Geschäftsbereichen Pritschenwagen, Kühlcontainer und Tankwagen. Prime Trucking ist ein Unternehmen, das sich für die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten in der Lkw-Branche einsetzt. Prime hat eine wichtige Rolle dabei gespielt, seinen Mitarbeitern dabei zu helfen, die Vorteile von Bewegung und gesunder Ernährung zu erkennen.

Prime Trucking hat in seinem Hauptsitz in Springfield, Missouri, Fitnessgeräte und einen Basketballplatz installiert. Sie verfügen außerdem über persönliche Trainer für alle Mitarbeiter, nicht nur für die Fahrer. Dies hat bereits positive Ergebnisse gezeigt. Mitarbeiter der Prime Company gewannen kürzlich den Preis der Truckload Carriers Association (TCA) für ihren ersten „Trucking Weight Loss Showdown“, einen landesweiten Wettbewerb zur Gewichtsabnahme im LKW-Transport. Das aus zwölf Mitarbeitern bestehende Prime-Team trat gegen zehn andere Speditionsteams an und ging als Sieger hervor, nachdem es innerhalb von zehn Wochen insgesamt 353 Pfund abgenommen hatte, was einem Rückgang des Gesamtgewichts um 15 Prozent entspricht.

Während es sicherlich lobenswert ist, dass Speditionen wie Prime Trucking Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu verbessern, müssen Lkw-Fahrer letztendlich die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit übernehmen. Bewegungsmangel und eine fettreiche Ernährung sind die Hauptursachen für Erkrankungen von Lkw-Fahrern, darunter auch ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Leider treiben viele Autofahrer überhaupt keinen Sport. Lkw-Fahrer sollten sich mindestens ein paar Tage pro Woche Zeit nehmen, um Sport zu treiben, wenn sie dies nicht täglich tun können.

Einige Raststätten verfügen über hervorragende Fitnesseinrichtungen, viele Raststätten verfügen jedoch überhaupt nicht über Trainingseinrichtungen. Daher ist es auch eine gute Idee, ein paar tragbare Trainingsgeräte im LKW aufzubewahren. Dies würde es Ihnen ermöglichen, auch dann Sport zu treiben, wenn Sie nicht zu einer Raststätte mit Fitnesscenter gelangen können.

Eine verstellbare Kettlebell wäre ein gutes Gerät für Kraft und Ausdauer. Verstellbare Kettlebells haben kein festes Gewicht, sondern sind so konzipiert, dass mehr oder weniger Gewicht zur Kettlebell hinzugefügt werden kann, um das gewünschte Gewicht für bestimmte Übungen zu erreichen. Verstellbare Kettlebells nehmen wenig Platz ein und ermöglichen vielfältige Übungen.

Auch Lkw-Fahrer sollten sich für eine gesunde Ernährung entscheiden. Während viele Truckstops gesunde Lebensmitteloptionen anbieten, bieten andere dies nicht an. Verständlicherweise bedeutet dies, dass LKW-Fahrer an Raststätten nicht immer gesunde Lebensmittel bekommen können. Daher sollten Lkw-Fahrer darüber nachdenken, eine Kühlbox oder einen Kühlschrank in ihrem Lkw unterzubringen. Dadurch könnten sie Obst, Gemüse und andere Lebensmittel länger frisch halten. Sie können in Supermärkten einkaufen und eine gute Auswahl an Lebensmitteln erhalten, die ihnen dabei helfen, die kalorienreichen Lebensmittel zu vermeiden, die oft an vielen Raststätten erhältlich sind. Sich die Zeit zu nehmen, Sport zu treiben und sich für eine gute Ernährung für Lkw-Fahrer zu entscheiden, würde einen großen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Lkw-Fahrern leisten.

Posted on Categories GENERAL

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *